Fugensysteme - Schalungstechnik Matzke

Logo MAtzke

Bauprodukte |

Abdichtung |

Systemlösungen |

Mietpark |

Baugeräte

Schalungstechnik Matzke Logo
Direkt zum Seiteninhalt
Start > Unsere Produkte > Schalungstechnik Kapital 3
Fugensysteme
Keyboard Typ L, XL, XLV
sind Systeme zur Einsparung von Fugenschnitten.
Die planmäßige Rissbildung wird gesteuert durch die verschiedenen Keyboard-Systeme:
Keyboard L
Keyboard L
Keyboard L
Keyboard L
▪ Keine Fugenschnitte
▪ Verzahnung durch Trapezprofil
▪ Einfache Keiljustierung
▪ Betonieren in einem Arbeitsgang
▪ Planmäßige Rissbildung
▪ Für Hallenböden und Fahrbahnplatten

Das recostal® Keyboard L-Profil wird zur Herstellung von Hallenböden und Fahrbahnplatten eingesetzt. Anstelle von nachträglichen Fugenschnitten erfolgt die Rissbildung planmäßig entlang des Profils. Durch die Trapezprofilierung entsteht eine Verzahnung der Platten untereinander. Schädliche Höhenversätze zwischen den einzelnen Plattenfeldern werden somit vermieden. Bei höherer Beanspruchung kann eine zusätzliche Verdollung angeordnet werden. Den oberen Profilabschluss bildet ein Kunststoffprofil, dass wahlweise entfernt werden kann oder permanent im Beton verbleibt. Die Höhenjustierung erfolgt durch einfache Keilfixierung.
Keyboard XL
Keyboard XL
Keyboard XL
▪ Keine Fugenschnitte
▪ Planmäßige Rissbildung
▪ Selbsttragend
▪ Verzahnung durch Trapezprofil
▪ Einfache Justierung
▪ Mit zusätzlicher Verdollung

Technik
Bei Einsatz des recostal® Keyboard XL entsteht eine planmäßige Rissbildung in der Fugenlinie. Den oberen Fugenabschluss bildet ein Kunststoffprofil, das wahlweise als permanentes oder entfernbares Profil eingebaut werden kann. Bei Entfernen des Profils kann die Fuge mit einer elastischen Fugenmasse versiegelt werden.
Empfehlung: Fugenmasse Contaseal CV 100 oder CH 100.
Keyboard XLV
Keyboard XLV
Keyboard XLV
▪ Fugenprofil mit Kantenschutz
▪ Planmäßige Rissbildung
▪ Selbsttragend
▪ Verzahnung durch Trapezprofil
▪ Einfache Justierung
▪ Mit zusätzlicher Verdollung

Technik
Bei Einsatz des recostal® Keyboard XLV entsteht eine planmäßige Rissbildung in der Fugenlinie. Den oberen Fugenabschluss bilden Kantenschutzprofile aus Flach- oder Winkelstahl, welche das Ausbrechen der gefährdeten Betonkanten verhindern.
Kantenschutzprofil:
Flachstahl 60 x 5 mm - schwarz Winkelstahl 30 x 60 x 5 mm - schwarz (auf Anfrage in feuerverzinkt oder V2a lieferbar).
Zurück zum Seiteninhalt